nicht ohne sein


nicht ohne sein
ugs.
(nicht (so) ohne sein)
(nicht so harmlos sein, wie man annehmen könnte; nicht so schlecht sein, wie man annehmen könnte; beachtenswert sein)
1) быть не таким безопасным, быть не лишенным трудностей (как можно было бы предположить)
2) представляться не таким уж плохим, заслуживать внимание

Die Art, wie er sich in ihren Besitz gesetzt hatte, war nicht ohne. (B. Brecht. Dreigroschenroman)

"Ihre Idee scheint mir nicht ohne", verkündete er. Goya atmete erleichtert auf. (L. Feuchtwanger. Goya)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "nicht ohne sein" в других словарях:

  • Nicht (so) ohne sein — Nicht [so] ohne sein   Die Wendung wird umgangssprachlich gebraucht um auszudrücken, dass jemand oder etwas stärker, bedeutender, nicht so harmlos ist, wie es den Anschein hat: Der Weg über den Gletscher ist für Anfänger nicht ohne. Dieser Mann… …   Universal-Lexikon

  • Nicht ohne meine Schwiegereltern — Filmdaten Deutscher Titel Nicht ohne meine Schwiegereltern Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Nicht ohne meinen Schwiegervater — Filmdaten Deutscher Titel Nicht ohne meinen Schwiegervater Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Ohne — Ohne, eine Partikel, welche auf doppelte Art gebraucht wird. I. Als ein Vorwort, welches ein nicht Daseyn, einen Mangel, eine gänzliche Abwesenheit, oder doch die Abwesenheit irgend einigen Einflusses, eine Ausschließung bezeichnet. Sie stehet im …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ohne — nicht ohne [nedo:ne] 1. attraktiv, beachtlich, nicht übel (s Vronerl is gar ned ohne, mei Liaber...) 2. nicht so harmlos; schwerwiegender, stärker sein, als man glaubt (...a Muskelfaserriss is gar ned so ohne!) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • Nicht-Theismus — Das Wort „Atheismus“ bezeichnet meistens den Glauben, dass Gott nicht existiert, oder dass es allgemein keine Götter gibt. Es finden sich aber großzügigere Definitionen, die den Atheismus nicht mit einer Existenzverneinung gleichsetzen. So wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Sein — Der Begriff Sein (griech. to einai, lat. esse Infinitiv) bedeutet in der Philosophie Dasein, Gegebensein, In der Welt sein, etwas Allgemeines, allem Zugrundeliegendes, aber auch das alles umfassende Höchste (Gott). Im Gegensatz dazu kennzeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Sein (Philosophie) — Der Begriff Sein (griech. von to einai, lat. esse Infinitiv) bedeutet in der Philosophie Dasein, Gegebensein, In der Welt sein, etwas Allgemeines, allem Zugrundeliegendes, aber auch das alles umfassende Höchste (Gott). Im Gegensatz dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • ohne — abzüglich; exklusive; bar; bloß; frei; blank; nackt * * * 1oh|ne [ o:nə] <Präp. mit Akk.>: 1. drückt aus, dass jmd., etwas (an dieser Stelle, zu dieser Zeit) nicht beteiligt, nicht vorhanden ist; nicht ausgestattet mit, frei von …   Universal-Lexikon

  • Sein (2) — 2. Sein, ein Pronomen possessivum oder zueignendes Fürwort der dritten Person männlichen und ungewissen Geschlechtes. Es wird auf zweyerley Art gebraucht. I. Als ein Conjunctivum oder in Gesellschaft des Hauptwortes, wo es auf folgende Art… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • sein — (sich) befinden; existieren; (etwas) bereiten; (etwas) bedeuten; (etwas) ausmachen; (etwas) darstellen * * * 1sein [zai̮n], ist, war, gewesen: 1. <itr.; …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «nicht ohne sein» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.